„Ich sehe was, was du nicht siehst“ – St. Peter-Kirchenerkundungstour mit allen Sinnen   Sa., 20.01.2018   10:00 – 11:30 Uhr

 

Liebe Kinder
          Liebe Eltern
                 Liebe Freunde unserer Einrichtung

 

2017 geht, ein neues Jahr, 2018 kommt. Wir haben immer noch keine Regierung, Frieden auf der ganzen Welt gibt es wohl auch im nächsten Jahr nicht und das Klima wird uns weiterhin viele Rätsel aufgeben. Und wie sagt und fragt Dieter Nuhr sinngemäß in seinem neuen Programm:

“Wir sind ein Volk von Unzufriedenen, aber warum eigentlich?“

Als ich da saß und darüber nachdachte, musste ich ihm Recht geben, eine Antwort hatte ich aber leider auch nicht.
Ehrlich gesagt bin ich der Meinung, dass es uns und unserem Land noch nie so gut ging wie heute und das Gerede von “Früher war alles besser!“, keiner Prüfung standhalten würde.

Natürlich ist nicht alles perfekt und es gibt immer noch genug Probleme, die einer Lösung bedürfen. Aber ist es nicht viel einfacher daran zu arbeiten, wenn man sich selber in einer positiven Grundstimmung befindet?

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen ein gesegnetes, besinnliches und fröhliches Weihnachtsfest und einen positiven Start ins Jahr 2018!

W. Walter

für das TalstraßenTeam

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Montag, den 23. Januar wurde unserer Einrichtung die Auszeichnung

“Ampelindianer-Kindergarten des Jahres 2017“


verliehen.

 


Artikel dazu finden Sie unter:
http://www.rp-online.de/
und
http://www.nrz.de/


 

Juchhu!!!


W. Walter

für das TalstraßenTeam